WordPress – Website erstellen lassen

WordPress gehört wegen seiner Bedienerfreundlichkeit, Flexibilität und attraktiven Optik zu den beliebtesten Software-Lösungen. Jede vierte Webseite ist mittlerweile eine WordPress-Seite. Technische Grundlage der Open-Source-Lösung ist die b2-Software. Egal welches Website-Projekt man verfolgt – Mit WordPress hat man eine Lösung, die für jeden Bereich vollständig und anpassbar ist.

WordPress Webseite – CMS-System für diverse Anforderungen

Mithilfe der sehr anpassungsfähigen Software-Lösung lassen sich die unterschiedlichsten Anforderungen realisieren, egal ob Du eine einfache Webseite anlegst, eine komplexe Firmen-Webseite, einen Blog oder einen Onlineshop einrichten möchtest. Du wirst mithilfe des Quellcodes über den Browser heruntergeladen, eingerichtet und verwaltet. Die ursprünglich für Blogger entwickelte Software hat standardmäßig nur die unbedingt notwendigen Funktionen, lässt sich aber durch unzählige Plugins (Mini-Programme) erweitern. Möchtest Du also eine WordPress Website erstellen lassen, kannst Du sie mit diesen Plugins Deinen individuellen Vorstellungen anpassen.

Wenn Du eine WordPress Website erstellen lässt, erfolgt die kostenfreie Grundinstallation auf WordPress.com, wo sie von der Entwicklerfirma Automattic gehostet wird. Soll die WordPress-Agentur sie jedoch bei WordPress.org auf einer eigener Domain entwickeln, ist das Software-Paket kostenpflichtig. Der Umzug bietet sich außerdem an, wenn umfangreichere Seiten geplant sind. WordPress ist in der Programmiersprache PHP geschrieben und nutzt eine MySQL-Datenbank. Es eignet sich optimal für eine Suchmaschinenoptimierung und für professionelles Content-Marketing.

WordPress lässt sich natürlich auch auf mobilen Endgeräten anzeigen und ändern. Für Tablets bietet der System-Entwickler eine separate Oberfläche an. Installation und Erstellung der einzelnen Seiten können sogar von technischen Laien vorgenommen werden. Die individuelle Anpassung ist jedoch nur mithilfe einer WordPress-Agentur möglich, weil dazu der Quellcode modifiziert werden muss.

Zu jeder WordPress Seite gehört auch eine professionelle Suchmaschinenoptimierung. Wenn Du speziell für WordPress SEO benötigst, bist Du hier genau richtig. Hier geht es zu WordPress SEO.

WordPress Seiten – individuell und einfach bedienbar

Als WordPress Agentur habe ich mich auf dieses System spezialisiert und empfehle für Internetpräsenzen dieses umfangreiche Allrounder-System zu verwenden. Mit WordPress hat man die Möglichkeit eine professionelle Internetpräsenz zu gestalten mit humanen Preisen. Viele Zusatzfunktionen sind durch Plugins verfügbar oder können individuell programmiert werden (customized). Zusätzlich besteht die Möglichkeit einen Shop zu erstellen. Dies geht über das E-Commerce Plugin Woocommerce. Als spezialisierter WordPress Experte begleite ich Dich von Beginn an bei der Erstellung Deiner Website aber auch bei Anpassungen und Erweiterungen.

Jetzt Angebot anfordern

Du erhältst innerhalb von 2 Stunden eine Rückmeldung.

WordPress Plugins, Themes, Templates und Widgets

Das Open-Source-Programm bietet auf WordPress.org mehr als 35.000 Plugins, mit denen Du Deine Website personalisieren kannst. Deine WordPress Agentur bearbeitet die gewählten Erweiterungen mithilfe des integrierten Code-Editors. Möchtest Du eine WordPress Website erstellen lassen, hast Du beispielsweise die Möglichkeit, Deine Online-Präsenz über Plugins um

  • eine Bewertungsfunktion
  • eine Social Media Anbindung
  • ein Statistik-Feature
  • ein Forum
  • einen Anti-Spam-Service
  • einen Mitgliederbereich
  • Werbebanner-Einblendungen
  • eine Bildergalerie
  • zusätzliche Navigationselemente
  • ein Kontaktformular

zu erweitern. Möchtest Du Deine WordPress Website erstellen lassen und anschließend darauf Blog-Artikel veröffentlichen, bietet Dir beispielsweise das Plugin BuddyPress eine Social Media Plattform. Das Design der WordPress-Seite lässt sich mithilfe eines der vorgefertigten, attraktiv gestalteten Themes individuell wählen. Die Standard-Themes ähneln einander im Aufbau, lassen sich aber von einer WordPress Agentur personalisieren. Gefällt das voreingestellte WP-Theme nicht, verwendet Deine WordPress Agentur ein Theme von den Entwickler-Seiten. Plugins und Themes sind in kostenpflichtigen und kostenlosen Varianten erhältlich. Premium Themes verfügen über zusätzliche Funktionen, sind generell flexibler und werden zwecks höherer Datensicherheit laufend aktualisiert. Sie sind nur über den inoffiziellen WordPress-App-Store erhältlich.

Willst Du eine WordPress Website erstellen lassen, wird das gewählte Theme von Deiner WordPress Agentur in seiner Funktionalität und seinem Design so angepasst, dass es die zukünftigen Software-Updates nicht beeinträchtigt: Die Änderungen werden separat gespeichert. Außerdem lässt es sich beliebig oft wechseln. Jedes WordPress Theme umfasst mehrere Templates, die sich ohne Programmierkenntnisse mit einem Editor anpassen lassen. Möchten Sie spezielle Funktionen nutzen, ist die Änderung des Quellcodes notwendig, was nur eine WordPress Agentur machen sollte. Die zur Template-Ergänzung genutzten Videos, Fotos, Grafiken oder auch PDF-Dateien werden einfach von der WordPress Mediathek hochgeladen und an der passenden Stelle eingefügt.

Bestandteile eines Standard Template sind Hauptüberschrift, Teaser, Textabschnitte mit Zwischenüberschriften, Listen, Bilder und andere Elemente. Ein Template, das die Kundenmeinungen über das Unternehmen wiedergibt, enthält Fotos und kurze Texte. Ein anderes Template bietet beispielsweise eine Übersicht über sämtliche angebotenen Veranstaltungen oder ein Kontaktformular und weitere Kontaktmöglichkeiten. Anschließend geht Deine WordPress Agentur daran, die Seiten-Inhalte (Bilder, Texte, Downloads, Kontaktformulare) an den dafür vorgesehenen Stellen einzufügen.

Als Widgets bezeichnet man kleine Fenster, die beim WordPress Website Erstellen lassen integriert werden. Widgets sind entweder mit Text gefüllt, haben eine Suchfunktion oder einen Kalender oder enthalten die Schlagwörter-Wolke. Die Mini-Tools werden vom Anbieter mitgeliefert und durch die Plugin Widgets noch erweitert. Sie machen Ihre Website übersichtlicher und lassen sich bereits durch einfaches Drag-and-Drop im Header, Footer oder der Sidebar einstellen. Da WordPress sogar über eine Widget-Programmierschnittstelle verfügt, kann der Anbieter, den Du für Deine WordPress Website Erstellung gewählt hast, individuelle Widgets anfertigen.

WordPress Shop – WooCommerce Onlineshop

Seit 2015 gehört das Unternehmen WooCommerce zum WP-Entwickler Automattic. Möchtest Du eine WordPress Website erstellen lassen, um Deine Produkte in Zukunft über einen Onlineshop zu verkaufen, kannst Du dies mit dem WP-Plugin WooCommerce machen. In seiner Basisversion ist es sogar kostenfrei erhältlich. Weltweit nutzen heute nahezu 40 Prozent aller Webshops die WordPress-Erweiterung. die kostenlose WooCommerce Version ermöglicht die Einbindung von maximal 300 Produkten, die über simples Anklicken mit verschiedenen Bildern angezeigt und in einen Warenkorb gelegt werden können. Größere Webshops machen eine umfangreiche Planung und eine laufende Betreuung durch eine WordPress Agentur erforderlich. WooCommerce lässt sich wie WordPress selbst sehr intuitiv handhaben und sogar für komplexere Shop-Lösungen einsetzen. Wer WP zum Bloggen nutzt, kann seine Text-Beiträge um einen kleinen Webshop erweitern, ohne vom Gesamtaufbau des Template abzuweichen.

Ideal ist WordPress Woocommerce daher für Website-Betreiber, die neben ihre informative Inhalte einzelne Artikel verkaufen möchten. Woocommerce ist problemlos erweiterbar mit Schnittstellen zu Zahlungsanbietern (Beispiel: Paypal, Amazon Payments, sofort.de und Zahlung per Rechnung) und Versanddienstleistern (DHL, DPD, Hermes). Im Zusammenhang mit Paypal ist sogar eine Abo-Funktion möglich. Du kannst somit bei wiederkehrenden Verkäufen und Produkten durch eine Anpassung Deinen Käufern anbieten das Produkt automatisch in einem angegebenen Zeitintervall zu erhalten. Das erhöht die Customer Lifetime Value und bindet Deine Kunden mit mehreren Bestellungen an Dein Unternehmen. Du kannst somit mit regelmäßigen Bestellungen rechnen und erhöhst dadurch mit einer einmaligen Aktion zur Kundenakquise auch für die Zukunft Deine Bestellungen.

WordPress und Datensicherheit

Um die Software vor Hackerangriffen zu schützen, gibt es seit 2015 laufend neue automatische Sicherheitsupdates. Die in allen älteren Versionen bis einschließlich WP 4.9 enthaltenen Sicherheitslücken wurden unlängst durch das aktuelle WordPress 4.9.1 beseitigt. Diese um verschiedene weitere Fehler bereinigte Version sollte schnellstmöglich hochgeladen werden. Außerdem ist es ratsam, bei den außerhalb von WordPress.org erhältlichen kostenfreien Plugins Vorsicht walten zu lassen, da manche dieser Mini-Erweiterungen schadhafte Codes beinhalten. Doch auch wenn die genutzten Plugins einwandfrei funktionieren, benötigen Sie regelmäßige Updates, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.

WordPress SEO – Hosting, Plugins und Struktur

Du möchtest einen Online Shop auf Deiner Website einrichten? Wunderbar. Auch hier bekommst Du von mir als Wordpress Experte die richtige Beratung. Und mit einer korrekten Wahl des Hostings für WordPress ist viel gewonnen. Einerseits fällt Deine Website Hackern nicht zum Opfer. Andererseits unterstützt Du mit dem richtigen Hosting auch einen reibungslosen Ablauf der Suchmaschinenoptimierung. Die Qualität des Hostings sollte dabei stets im Vordergrund stehen.

Plugin: Goldgrube der WordPress Experten

Wissen über Plugins zu haben ist bezüglich der Suchmaschinenoptimierung gold wert. Als Wordpress Experte steige ich für Dich gedanklich genau da ein, wo Du als Kunde wahrscheinlich liebend gerne aussteigst: den Software-Details. Dabei kommt es vor allem nicht darauf an möglichst viele Plugins (Software-Erweiterungen) zu haben, im Gegenteil: um so weniger Plugins Du auf Deiner Webseite hast, um so besser. Denn Plugins verlangsamen die WordPress-Seite und verursachen schlimmstenfalls noch Konflikte, wenn sie gegenseitig auf Core-Dateien zugreifen und diese mit eigenen Shortcodes verändern möchten. Besonders wenn Du auf den vordersten Plätze der Google Listings erscheinen willst, habe ich als WordPress Profi die passende Lösung. Ressourcen sparen und Schnelligkeit evozieren stehen bei der Wahl des richtigen Plugins an oberster Stelle.

URL und Permalink

Wenn Wörter untereinander einen Wettkampf austragen ist der Grund meist immer die Suche nach der perfekten URL. Die URL ist nicht nur die Hausadresse Deiner Webseite. Ich, der leidenschaftlich WordPress SEO für meine Kunden betreibe, nennen es die „DNA“ der Webauftritte. Wenn es um das Ranking Deiner Website im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung geht, kann eine gute URL zwar auf den ersten Blick nur wenig beitragen. Aber auf den zweiten Blick ist sie wie die Nadel im Heuhaufen , die ich gemeinsam mit Dir finden werde. Eine gute URL, die kurz und sofort verständlich klingend ist, verleitet Besucher Deiner Website länger dort zu verweilen. Letztendlich wird das Ranking Deiner Website dann doch positiv durch eine gesteigerte Klickrate beeinflusst. Die Gestaltung von Permalinks läuft nach dem gleichen Schema ab.

Struktur: Das A und O von Wordpress SEO

Die tägliche Arbeit mit Wordpress erfordert Geschick, Geduld, aber auch Struktur. Dabei spielt die Anordnung der einzelnen Seiten auf einer WordPress Webseite (aber auch auf anderen Webseiten) eine entscheidende Rolle, um den Gipfel der Google Suchmaschine zu erreichen. Ich gestalte Deine Webseite so, dass alles am richtigen Platz ist. Ganz gleich ob Seiten, oder Beiträge (Posts): Struktur und Chronologie sind das A und O für Deine Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen.

Melde dich zum gratis SEO Kurs per Mail an.

Ab März 2020 ist es so weit – ich starte meinen kostenlosen SEO Kurs für diejenigen, die sich gerne mehr über dieses Thema informieren möchten. Trage dich zum Newsletter ein und du erhältst wöchentliche Tipps & Tricks für eine bessere Sichtbarkeit.